Väter und ihre Kinder

Die Vater-Kind-Arbeit ist ein neu eingerichtetes Arbeitsfeld, das von Diakon Claus Wahlers verantwortet wird. Väter haben in unserer leistungsorientierten Berufswelt oft wenig Zeit für ihre Kinder. Das haben wir als Gemeinde erkannt und 2002 das Projekt Vater-Kind-Arbeit ins Leben gerufen.

Gemeinsame Zeit

Einmal im Jahr wird eine 8 tägige Freizeit für Väter und Kinder angeboten. Bisher waren es Kanutouren in Mecklenburg-Vorpommern oder Schweden. Das „einfache“ Leben in der Natur ohne Nintendo, Fernseher oder Computer ermöglicht es Vätern und Kindern, sich mehr aufeinander einzulassen. Gemeinsames Kochen, Paddeln, Zelt auf- und abbauen, Spielen und Gespräche am Lagerfeuer bestimmen den Tagesrhythmus der Freizeit. Väter und Kinder kommen immer wieder begeistert von der Fahrt zurück.

KONTAKTE

Claus Wahlers

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Diakon/-innen
Claus
Wahlers
Tel.: 
(04262) 958757